Lüftungskit

Lüftungskit

Das Lüftungskit wurde konstruiert, um externe Verdampfer in ein Toshiba VRF-System einzubinden.

Die Temperaturregelung erfolgt über den TA­-Sensor, der bei Umluftbetrieb vor dem Verdampfer eingebaut wird.

Bei Mischluftbetrieb wird der TA-Sensor in den Abluftkanal eingebaut oder die Raumtemperatur über einen optional erhältlichen Ferntemperatursensor erfasst.

Externes EIN/AUS sowie eine Stör-­ und Betriebsmeldung ist standardmäßig enthalten. Über das optional erhältliche Modul RBC-FDP3­-PE ist eine Sollwertverschiebung über ein 0­-10V Signal realisierbar. 

Hauptvorzüge

  • Ermöglicht die Einbindung externer Verdampfer in ein Toshiba VRF-System
  • Modul zur Sollwertanpassung und Ferntemperatursensor als optionales Zubehör erhältlich

Zubehör

Zusatzmodul:

  • Analog- und Modbusmodul RBC-FDP3-PE
Ferntemperatursensor:
  • Sensor TCB-TC21LE2


Modelle