Apollo Optik

Apollo Optik

Apollo Optik in Kitzingen: ganzjähriger Kühlbedarf

Beschreibung

Apollo Optik in Kitzingen spart dank eines Super Heat Recovery Multi 3-Leiter-Systems von Toshiba (S-HRM) enorme Heizkosten.

Das schmale und tiefe Ladengeschäft in der Kitzinger Altstadt muss ganzjährig gekühlt werden, weil der schlauchartige Grundriss eine durchgehende Beleuchtung erfordert, die viel Wärme abgibt. Anstatt diese Wärme einfach ins Freie abzuführen, wird sie in der Übergangszeit und im Winter genutzt, um die Luft des Türluftschleiers anzuwärmen, der eine Barriere zur Außenluft bildet.
Der
Heizbedarf wurde dadurch auf ein Minimum reduziert. Es ist lediglich eine Notheizung vorgesehen. Hans-Joachim Saalfrank, Inhaber der Saalfrank GmbH in Gochsheim und Fachpartner von Toshiba, sagt: „Grundidee war, die Abwärme aus dem Rauminneren bei Bedarf zu nutzen, sodass der Türluftschleier keine zusätzliche Wärmequelle braucht.“

Wärmerückgewinnung spart Energiekosten und schont die Umwelt

Gelöst wurde diese Anforderung mit dem S-HRM von Toshiba, der Wärmerückgewinnungs-Variante des Super Modular Multi-Systems. Der Türluftschleier ist wie die Deckenkassetten an das Inverter-Außengerät angebunden, wird aber unabhängig von den Deckenkassetten im Ladeninneren geregelt. Im Sommer wird die Luft des Türluftschleiers gekühlt. In der Übergangszeit und im Winter laufen Kühlen und Heizen gleichzeitig ab. Dazu sind in der Zwischendecke zwei Umschaltboxen als kompakte Strömungsselektoren, installiert.

Das Haus, in dem Apollo Optik untergebracht ist, steht unter Denkmalschutz. Das heißt, es durfte an der Fassade nichts verändert werden. Für das Außengerät fand sich daher ein Platz auf der Dachlandschaft des Hinterhofs. 

  • Kitzingen
  • Shop

Verbautes Produkt: VRF, RAV

Außengeräte

1 x S-HRM mit 28,0 kW Kühl- und 31,5 kW Heizleistung

Innengeräte

3 x 4-Wege-Kassetten 1 x Kanalgerät als Türluftschleiergerät mit Ausblasgitter über der Eingangstüre

Regelung

2 Kältemittel-Umschalt-/Verteilerboxen zum gleichzeitigen Einsatz der 4-Wege- Kassetten im Kühlbetrieb und des Kanal- gerätes im Heizbetrieb oder umgekehrt. 2 verdrahtete Fernbedienungen Typ Raumsteuerung

Installierender Fachpartner