Gesundheitszentrum

Gesundheitszentrum

Beschreibung

Gesundheitszentrum in Beverungen
In jüngster Vergangenheit realisierte Kälte-Vössing erfolgreich ein Großprojekt aus dem medizinischen Bereich. In Beverungen war auf Initiative einer Gruppe von Ärzten hin ein neues dreigeschossiges Gesundheitszentrum in Systembauweise entstanden. Das Ge- bäude beherbergt neben diversen Fachärzten und einer Apotheke in enger Nachbarschaft auch Betriebe der medizinischen Nachversorgung wie Ergotherapeuten, Logopäden, Orthopädieschuster, Hörgeräteakustiker und Einrichtungen sozialer Pflegedienste. Eine gehobene Ausstattung mit zwei Galerieebenen im inneren Baukörper sowie die Klimatisierung aller Räumlichkeiten sorgen für ein besucherfreundliches Ambiente.


Lösung für individuelle Klimabedürfnisse
Die Klimatisierung des Gesundheitszentrums Beverungen mit einer Nutzfläche von 3.173 m2 musste in einer extrem kurzen Bauzeit realisiert werden. 74 Räume wurden mit einer VRF-Klimaanlage von Toshiba ausgestattet. Kälte-Vössing sorgte für eine termingerechte und fachlich einwandfreie Montage. Es musste ein System installiert werden, das den individuellen Klimabedürfnissen der einzelnen Nutzer gerecht wird und eine transparente Energiekostenabrechnung für 26 Mietbereiche ermöglicht. Neben den lokalen Infrarot- und Kabelfernbedienungen für die individuelle Steuerung des Raumklimas wurde eine übergeordnete Systemsteuerung für transparente Energiekostenabrechnung installiert.

  • Shop

Verbautes Produkt: VRF

Außengeräte

7 x SMMS mit insgesamt 179,2 kW Kühl- und 201 kW Heizleistung

Innengeräte

56 x Wandgeräte 18 x 4-Wege-Kassetten

Regelung

18 x Kabel-Fernbedienung 56 x Infrarot-Fernbedienung 2 x LON-Gateway Interactive Intelligence

Installierender Fachpartner