building_skyscrapers.jpg

Heute, über 140 Jahre nach der Gründung, ist Toshiba weltweit führend in der Herstellung von High Tech-Produkten und der Entwicklung neuer Technologien. Immer mit dem Ziel die Gesundheit zu fördern und den Komfort zu verbessern.

Innovative Technologien für Gesundheit und Komfort

Innovative Technologien für Gesundheit und Komfort

Heute, über 140 Jahre nach der Gründung, ist Toshiba weltweit führend in der Herstellung von High Tech-Produkten und der Entwicklung neuer Technologien. Immer mit dem Ziel die Gesundheit zu fördern und den Komfort zu verbessern.

Seit den 1950iger Jahren baut Toshiba Klimaanlagen und entwickelt seither fortlaufend Verbesserungen. Seine Vorreiterrolle verstärkte Toshiba mit der Einführung des Rotationskompressors und der elektronischen Regelung.

In den 1980iger Jahren besaß Toshiba bereits eine umfassende Produktauswahl und stellte 1981 schließlich das erste Invertergerät und 1988 den ersten Doppel-Rollkolbenkompressor vor.

1999 war Toshiba das erste Unternehmen mit einer Produktserie für nicht-Ozon-abbauende Kältemittel (R407C, R410A).

Toshibas Innovationsgeist setzt sich – nach wie vor – mit weiteren Neuheiten und Systemverbesserungen fort:

  • 2000: der revolutionäre DC Hybridinverter
  • 2003: der neue Digitalinverter
  • 2004: das neue Super Modular Multi System (das VRF System mit dem höchsten COP Wert auf dem Markt)
  • 2006: das MiNi S-MMS
  • 2007: der Super Daiseikai – ein Wandklimagerät der Extraklasse
  • 2009: ESTIA – die Luft/Wasser Wärmepumpe kommt auf den Markt
  • 2010: das neue S-MMSi-System mit bester Energieeffizienz
  • 2014: der neue Super Daiseiaki 8 – mit einem SEER von 9,1 und Energieeffizienzklasse A+++
  • 2015: das neue SMMS-e mit noch besserem Teillastverhalten und besserer Energieeffizienz kommt